Sozialwirksame Schule

Entwickelt wurde das Modell der Sozialwirksamen Schule mit dem Schulpsychologen Dr. Werner Hopf, München. Grundlage des Konzepts ist die autoritative Erziehung. Damit ist die Erziehung mit Autorität und Liebe gemeint. Erreicht wird hierdurch sowohl die Stärkung der Gemeinschaft als auch die Stärkung des Einzelnen.

Folgendermaßen wird das Konzept der Sozialwirksamen Schule bei uns umgesetzt:

Positives Schulklima

  • respektvoller Umgang miteinander
  • Eltern und Lernpartner kennen die Regeln und die damit verbundenen Konsequenzen
  • Vereinbarungen werden konsequent umgesetzt
  • Konflikte werden im Lerngruppenrat gelöst

Vermittlung sozialer Kompetenzen

• die Leistungen der Lernpartner werden positiv wertgeschätzt
• Sozialprojekte / Sozialpraktika – verankert in der Stundentafel
• Soziales Lernen als Unterrichtsfach für Klasse 1-6

Stärkung der Persönlichkeit und der Gemeinschaft

  • Jahresplan für Schulfeiern und –feste
  • Lerngruppenrat
  • Lernstatussystem an der Gemeinschaftsschule
  • Schulversammlungen an der Grund- und Gemeinschaftsschule
  • Morgenkreis an der Grundschule
  • Patenschaften

Ordnung

  • verantwortungsvoller / umweltbewusster Umgang mit eigenem und fremden Material
  • Ordnungsdienst für das Schulhaus und das Schulgelände 
  • Dienste im Lernbüro

Elternarbeit

  • regelmäßige Elterngespräche
  • Lernentwicklungsgespräche mit Lernpartnern- Eltern - Lehrern
  • aktive Einbeziehung der Eltern ins Schulleben, z. B. durch regelmäßige Elternnachmittage
  • positive Rückmeldungen an die Eltern

Prävention von und Intervention bei Gewalt

  • Einhaltung der Regeln und Konsequenzen
  • "Stopp"-Regel in der Grundschule
  • Streitschlichter
  • Null Toleranz gegenüber tätlicher Aggression

 

grafiktopindexlinks km
lkgh-logo

boris

LER 11 0283 Logo Elternschuelerwerkstatt 4C

starkeschule

Aim

Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung.